Gestaltung des Schlafraums

Schlafraumgestaltung Gestalten Sie Ihr Schlafzimmer so, dass Sie sich aufs Schlafen freuen!


WARME BELEUCHTUNG

Mit nach unten gerichtetem, warmem Licht erzielt man eine ruhige Schlafatmosphäre.


ANGENEHME FARBEN

Angenehme Raumfarben (zartes blau, grün, rosa für das Schlafzimmer). Helle Grüntöne wirken entspannend und werden deshalb für Schlafräume empfohlen.


RAUMKLIMA

Zimmertemperatur (keine Heizung während des Schlafens):
Die ideale Raumtemperatur für ein Schlafzimmer beträgt 16 bis 18°C. Lüften Sie ihr Schlafzimmer täglich gut durch und sorgen Sie für eine Luftfeuchtigkeit von maximal 55%.

 

SCHLAFRAUM ZUM WOHLFÜHLEN

wichtige Voraussetzungen für richtig gutes Schlafen sind auch:


>> ein schönes Bett
achten Sie dabei nicht nur auf ein schönes Design sondern auch auf die Qualität der verwendeten Materialien von Bettgestell und Lattenrahmen, auf die Stabilität und die richtige Höhe bzw. den Abstand von Bodenstaub.
Achten Sie dabei unbedingt auf eine den Bedürfnissen angepasste Ausstattung an Matratzen und deren Zubehör.

>> schöne Bettwäsche
wählen Sie hochwertige Produkte für Ihre Schlafumgebung.


>> Begrifflichkeiten
die Allergiematratze oder Rheumamatratze gibt es nicht - sondern nur eine passende! allerdings sind verschiedene Begrifflichkeiten bei der Auswahl der richtigen Matratze und dem Zubehör von Bedeutung.
Härtegrad der Matratze, Größe der Matratze, Material der Matratze und Matratzenzubehör.

>> Positive Assoziation
ein inspirierendes Bild oder Foto neben dem Bett, das positive Assoziationen weckt, sorgt für gute Laune.